Jagdschein Kosten

Der Jagdschein in Deutschland erlaubt dem Inhaber offiziell die Ausführung der Jagdausübung. Ausgestellt wird dieser durch die Untere Jagdbehörde. Damit soll gewährleistet werden, dass nur entsprechend ausgebildete Personen die Jagd ausüben dürfen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil ein Jagdschein nicht nur zur Jagd berechtigt, sondern auch zum Kauf von Waffen und Munition. Die Jagdschein Kosten sind abhängig von Bundesland, der jeweiligen Jagdschule sowie von den jeweiligen Lehrgängen. Welche Preise für welche Lehrgänge bei der Jagdschule Abt fällig werden, erfahren Sie in der untenstehenden Liste.

Unsere Jagdschein Lehrgänge/Seminare

In der folgenden Übersicht finden Sie eine Übersicht über die durch die Jagdschule Abt durchgeführten Lehrgänge und Kurse sowie die entsprechenden Kosten die je nach Lehrgang anfallen.

Welche Bedingungen müssen für den Jagdschein erfüllt werden?

  • die bestandene Jägerprüfung
  • Nachweis einer Jagdhaftpflichtversicherung
  • Mindestalter von 18 Jahren (siehe auch Jagdschein mit 16 Jahren)
  • persönliche Zuverlässigkeit (gemäß Waffengesetz)
  • einwandfreies Führungszeugnis
  • Zahlung einer Gebühr in verschiedenen Landkreisen