Wiederladerlehrgang bei Stuttgart

Unser Wiederladerlehrgang ist ideal für Jäger und Sportschützen die von Ihrer Munition mehr Präzision erwarten…

In diesem Wiederladerlehrgang vermittelt wir Ihnen Wissen im Theorieunterricht und in der Praxis die Sie als Wiederlader benötigen, zudem erlernen Sie die gesamten Rechtsvorschriften wie z.B Sprengstoffgesetz, Waffengesetz usw. auch lernen Sie im Lehrgang die gesamten Ladekomponenten wie z.B (Treibladepulver, Zündhütchen, Hülsen, Geschosse), sowie die gesamten Geräte und Werkzeuge zur Hülsenbearbeitung, Laborieren und die Herstellen von Geschossen kennen.

Die Prüfung findet am 2. Tag statt und wird durch einen Prüfungsbeamten des Regierungspräsidiums geprüft. Bei bestandener Prüfung wird ein Zeugnis ausgestellt, über die Teilnahme an staatlich anerkannten Lehrgängen nach § 32 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz.

Wiederladerlehrgang bei Stuttgart

Voaussetzungen für den Wiederladerkurs

Sie benötigen vor Lehrgangsbeginn eine Unbedenklichkeitserklärung nach § 34 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz, ohne Unbedenklichkeitsbescheinigung ist eine Teilnahme nicht möglich. Die Unbedenklichkeitsbescheinigung erhalten Sie bei der jeweiligen zuständigen Behörde z.B. Landratsamt, Gewerbaufsichtsamt. Bitte beantragen sie Ihre Unbedenklichkeitsbescheinigung rechtzeitig, da die zuständigen Behörden ca. 1-3 Monate für die Ausstellung benötigt. Außerdem ist ein Mindestalter von 21 Jahren vorausgesetzt.

  • Unbedenklichkeitserklärung nach § 34 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz
  • Mindestalter 21 Jahre

Die Teilnehmerzahl der jeweiligen Wiederladerkurse ist begrenzt, deshalb ist Ihre vorherige Anmeldung notwendig. Wir freuen uns schon auf Sie!

 


Termine Wiederladerlehrgang

( bitte “ wählen “  Sie unterhalb das gewünschte Kursdatum aus )

18.11.2017 und 21.11.2017

Wiederladerkurs: 18.11.2017 und 21.11.2017
Kursnummer: WLL
Lehrgangsdauer: 1,5 Tage
Schulungstage: Samstag und Dienstag
Schulungszeiten: 08:00 – 19:00 Uhr
Komplettpreis: 180.- €uro*
Prüfungstermin: 21.11.2017
Mindestalter: 21 Jahre
Voraussetzung: Unbedenklichkeitsbescheinigung
Termine: Termine
Anmeldeformular: Anmeldung
Unterkunft: Unterkunft

* Der Preis beinhaltet nachfolgend genannte Leistungen:
Unterrichtszeit, praktische Ausbildungszeit, Fachunterlagen sowie Prüfungsgebühr.

Der obenstehende Lehrgang im Großraum Stuttgart vermittelt Ihnen das Wissen in Theorie und Praxis, wenn Sie Wiederlader werden möchten. Wie bei allen Lehrgängen dieser Art findet am Kursende eine staatlich anerkannte Prüfung unter Aufsicht der zuständigen Behörde statt. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zeugnis, das die Grundlage zum Beantragen der Erlaubnis nach § 27 zum Wiederladen im nicht gewerblichen Bereich darstellt. Vorkenntnisse werden nicht benötigt.