NEU: Jagdscheinkurs Termine 2022 verfügbar

Mehr als 3.000 zufriedene Kursteilnehmer seit 10 Jahren

Motorsaegenschein

Motorsägenkurs Stuttgart

Motorsaegenschein-Jagdschule-Abt
Motorsägenkurs (Praktische Ausbildung im Wald)

Motorsägenschein in 2 Tagen

Egal ob Sie Brennholz sägen, oder Ihren Wald durchforsten wollen oder aus Stangenholz „jagdliche Einrichtungen“ bauen wollen. Sie benötigen hierzu den „Motorsägenschein„. Um diesen zu erlangen sind Sie bei uns genau richtig. In unserem Motorsägenkurs der bei Stuttgart statt findet, erlernen Sie von zertifizierten Fachexperten den„SICHEREN“ und „FACHGERECHTEN“ Umgang mit der „Motorsäge“ und Werkzeug.

Gerade die Arbeiten im Wald mit der Motorsäge birgt gewisse Gefahren. Um die Gefahren für Leib und Leben abzuwenden ist dieser spezielle Motorsägenkurs (Motorsägenschein) ein Muss für jeden, der professionell im Wald mit Holz arbeitet.

Unsere Ausbildung beim Motorsägenkurs erfolgt nach DGUV 214-059 Modul A (Basislehrgang für Baumfällungen BHD 20 sowie von liegendem Holz.)

Motorsägenkurs Stuttgart

Bei uns im Motorsägenkurs bei Stuttgart erlernen Sie alle wichtigen Aspekte rund um die Motorsäge und Schutzausrüstung. Im theoretischen Ausbildungsteil sowie in der Praxis erlernen Sie von Spezialisten den Fachgerechten und Sicheren Umgang mit der Motorsäge.

In unserem Motorsägenkurs Praxis Teil, legen Sie selbst an verschiedenen Motorsägen Hand an und sägen unter fachlicher Aufsicht liegendes Holz, ebenso führen Sie Baumfällungen selbst durch. Unsere zertifizierten Fachausbilder im Motorsägenkurs verfügen über jahrelange Erfahrung und jede Menge Knowhow.

Sie werden bei uns im Motorsägenkurs an den modernsten und neuesten Motorsägen der Firma Stihl, und Husqvarna ausgebildet.

Motorsaegen-Lehrgang-Baden-Wuerttemberg
Motorsäge wird gereinigt und Kette wird mit Feile geschärft

Sie haben noch Fragen zum Motorsägenkurs…?
Kein Problem, rufen Sie uns einfach an unter:

Motorsägenkurs "Ausbildungsinhalte"

Theoretische Lehrinhalte im Motorsägenkurs

Praktische Lehrinhalte im Motorsägenkurs

Maschinen und Geräte

  • Aufbau und funktion der Motorsäge
  • Auswahl geeigneter Motorsägen
  • Sicherheitseinrichtungen der Motorsäge
  • Rückschlagarme Schneidgarnituren
  • Gesundheits- und umweltfreundliche Betriebsstoffe

Werkzeuge, Hilfsgeräte und Hilfsmittel

  • Keile, Fällheber, Wendehaken, Sappi, Spalthammer, Äxte
  • Hand- und Stangensäge, Hochentaster, ggf. Anbaugeräte zur
    Motorsäge

Arbeitsschutz

  • Voraussetzungen, z.B. keine Alleinarbeit, sicherer Stand,
    Erste Hilfe und Rettungskette, Umgebungseinflüsse
  • Erkennen und Beurteilen von Gefährdungen
  • Betriebsanweisung
  • Auswahl und Einsatz persönlicher Schutzausrüstung
  • Gefahrenbereiche, z.B. Schwenkbereich der Motorsäge,
    Fallbereich – doppelte Baumlänge –, Baumbeurteilung
  • Zufallbringen hängengebliebener Bäume
  • Unzulässige Arbeitsweisen und Arbeitstechniken, z.B. Abklotzen,
    Umschneiden aufhaltender Bäume
  • Absicherung des Arbeitsortes
  • Verantwortung für die Durchführung von Motorsägen- und
    Baumarbeiten – Aufsichtsführung –, Pflichten der Beteiligten
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge und Eignung

Arbeitstechniken

  • Starten der Motorsäge
  • Grundlagen der Schnitttechniken am liegenden Holz, z.B. Fächerschnitt, Stechschnitt, Reaktion der Motorsäge bei ein- und auslaufender Kette
  • Fälltechniken für Gehölze bis 20cm Brusthöhendurchmesser,
    z.B. Schrägschnitt, Fällheberschnitt
  • auf Stock setzen von Gehölzen
  • Entastungstechniken

Wartung und Pflege (Motorsäge & Werkzeug)

  • Regelmäßige Pflege und Wartung nach Herstellerangaben
  • Beurteilung der Schneidgarnitur
    – Kette auf Schärfe, Zahngeometrie und Schärftechnik
    – Zustand der Sägeschiene

Motorsägeneinsatz in der Praxis

  • Prüfung des betriebssicheren Zustands
  • Instandhaltungsarbeiten, Montage von Schiene und Kette, Einstellen der Kettenspannung
  • Schärfen der Sägekette


Ermittlung der Einsatzbedingungen

  • Sicherheitstechnische Beurteilung der auszuführenden Arbeiten,
    z.B. Baumbeurteilung
  • Gefahrenbereiche festlegen, Fallbereich des Baumes, Fallbereich
    von Ästen
  • Sicherungsmaßnahmen, z.B. Absperrung von Wegen
  • Maschinen- und Gerätebereitstellung entsprechend der durchzuführenden Arbei
  • Personaleinsatz, Verantwortung, Aufsicht und Weisungsbefugnis

Schnittübungen (liegenden Holz / am stehenden Schwachholz)

  • Vermitteln von Schnitttechniken, z.B. Fächerschnitt, Stechschnitt,
    Reaktion der Motorsäge bei ein- und auslaufender Kette
  • Aufarbeitungstechniken
  • auf Stock setzen von Sträuchern
  • Berücksichtigung von Spannungen im Holz, Ursachen, Verteilung
    und Auswirkungen, Bestimmen von Zug- und Druckseite
  • Holzzuschnitte


Fällung von Schwachholz

  • Fälltechnik, z.B. Schrägschnitt und Fällheberschnitt, ggf. fachgerechtes Zufallbringen hängengebliebener Bäume
  • Einsatz von Hilfswerkzeugen wie z.B. Keile, Fällheber, Wendehaken, Schubstange
Ausbildung-an-der-Motorsaege
Fachgerechter und Sicherer Umgang mit der Kettensäge

Was benötige Sie im Motorsägenkurs?

Sie benötigen für den 2-tägigen Motorsägenkurs der bei Stuttgart statt findet eine Vollständige persönliche Schutzausrüstung (PSA) diese besteht bei Motorsägarbeiten aus:

    • Forsthelm mit Gesichtschutz und Gehörschutz
    • Warnweste
    • Schnittschutzhose
    • Schuhe mit Schnittschutz
    • Handschuhe

*Die PSA (Persönliche Schutzausrüstung) kann im Einzelfall gegen eine Gebühr von 50,00 €uro auch bei uns geliehen werden.

Grundvoraussetzungen im Motorsägenkurs

  • mindestalter 18 Jahre
  • geistige und körperliche Eignung

Motorsägenkurs Termine 2022

( Bitte „wählen“ Sie unterhalb in dem Reiter das gewünschte Kursdatum aus )

Das könnte Sie auch noch Interessieren

Jagdschein-Wochenendkurs-Kursmodell

Jagdschein Wochenendkurs

in 16 Tagen zum Jagdschein
1849
00
  • Unterricht Samstag & Sonntag
  • Lehrgangsdauer nur 16 Tage
  • inkl. Munition & Waffen
Populär
Jagdschein-Blockkurs-Kursmodell

Jagdschein Blockkurs

in 15 Tagen zum Jagdschein
1849
00
  • Unterricht Montag bis Freitag
  • Lehrgangsdauer nur 15 Tage
  • inkl. Munition & Waffen
Begehrt
flexibler-Jagdschein-Kursmodell

Jagdscheinkurs flexibel

die Planung erfolgt nach Ihrer Flexibilität
ab 1849
00
  • Individuell nach Ihren Bedürftnissen
  • Lehrgangsdauer flexibel gestalten
  • inkl. Munition & Waffen
Flexibel
Jagdschein-Ferienkurs-Kursmodell

Jagdschein Ferienkurs

in den Schulferien zum Jagdschein
1849
00
  • In den Sommerferien
  • Lehrgangsdauer 16 Tage
  • inkl. Munition & Waffen
Jagdscheinkurs-fuer-Studenten-Kursmodell

Jagdscheinkurs Studenten

im Block oder Wochenendkurs zum Jagdschein
1800
00
  • Unterricht im Block oder Wochenendkurs
  • Lehrgangsdauer 15 Tage
  • inkl. Munition & Waffen
Jagdscheinkurs-fuer-Schueler-Kursmodell

Jagdscheinkurs Schüler

Erfolgreich zum Jagdschein
1800
00
  • Unterricht im Block oder Wochenendkurs
  • Lehrgangsdauer 15 Tage
  • inkl. Munition & Waffen
Call Now ButtonJetzt anrufen